Seltenheitsstufen von Pokemon Karten

Seltenheitsstufen von Pokemon Karten

Wenn du ein Fan von Pokemon Karten bist, hast du sicher schon bemerkt, dass nicht alle Karten gleich sind. Einige sind häufiger zu finden, während andere sehr selten sind und einen höheren Wert haben. In diesem Artikel werden wir uns mit den verschiedenen Seltenheitsstufen von Pokemon Karten befassen.

Was sind Seltenheitsstufen?

Die Seltenheitsstufe einer Pokémon Karte gibt an, wie oft sie in einem Set vorkommt. Es gibt fünf Seltenheiten von Karten, auf die wir eingehen werden. Jede Karte hat ein bestimmtes Symbol egal ob diese normal ist oder doch eher eine besondere Karte.

Die verschiedenen Seltenheitsstufen von Pokemon Karten

Es gibt fünf Hauptkategorien von Seltenheitsstufen bei Pokemon Karten: Common, Uncommon, Rare / Reverse , Holo Rare und besondere-Karten. Diese Kategorien können je nach Set variieren und es können auch weitere Kategorien hinzugefügt werden.

Common Karten

Common Karten sind die häufigsten Karten in einem Set. Sie haben in der Regel eine Nummerierung mit einem Kreis und sind in jeder Packung zu finden. Diese Karten haben normalerweise keine besonderen Merkmale oder Fähigkeiten und werden oft als Füllmaterial betrachtet. Einige Beispiele für Common Karten sind Pikachu, Evoli und Bisasam. 

pikachu common karteevoli common kartebisasam common karte

Uncommon Karten

Uncommon Karten sind seltener als Common Karten. Sie haben in der Regel ein Raute Zeichen in der Nummerierung und sind auch immer in Packs zu finden. Diese Karten haben oft einige besondere Fähigkeiten oder Angriffe und können in bestimmten Decks nützlich sein. Einige Beispiele für Uncommon Karten sind Tropius, Chillabell und Starmie.

 Tropius uncommon karteuncommon karte Chillabelluncommon karte starmie  

Rare Karten

Rare Karten sind seltener als Uncommon Karten und haben in der Regel einen Stern in der Nummerierung. Sie haben oft besondere Fähigkeiten oder Angriffe, die sie in Kämpfen nützlich machen können. Einige Beispiele sind Glurak, Pikachu und Dragoran.

 pokemon rar karten glurakpokemon rar karten pikachudragoran rar-karte pokemon  

Holo Rare Karten

Holo Rare sind seltene Karten in einem Set. Sie haben eine holographische Folie auf der Vorderseite, die sie glänzend und auffällig macht. Sie haben oft eine besondere Fähigkeit oder Angriff und sind nicht so leicht in Packs zu finden. Einige Beispiele für Holo Rare sind Mewtu, Rayquaza und Gengar.

Mewtu Holo Karte Pokemonrayquaza holo karte pokemongengar holo karte pokemon

Andere Seltenheitsstufen

Reverse Holo: Sind eine spezielle Art von Sammelkarten, die bei Pokemon-Sammlern und -Spielern sehr beliebt sind. Sie haben eine besondere Gestaltung auf der Vorderseite. Reverse Karten sind in jeder Seltenheitsstufe erhältlich und können in Booster Packungen enthalten sein. Sie sind bei Sammlern sehr beliebt, da sie eine einzigartige Optik bieten und die Sammlung interessanter machen. Spieler verwenden Reverse Karten oft auch in ihren Decks, um ihre Strategie zu verbessern, jedoch haben die keinen Einfluss auf das Spiel selbst und sind lediglich eine Ergänzung zur normalen Sammlung. Wenn Sie eine umfangreiche Sammlung aufbauen oder Ihr Deck verbessern möchten, sollten Sie sich auch mit den Reverse Karten vertraut machen.

Secret Rare (Gold, Rainbow, Full- & Altart): Secret Rare sind eine Art von Sammelkarten in der Pokémon Trading Card Game, die sehr selten sind und oft eine Art von Glanz oder Foil-Effekt aufweisen. Diese Karten haben in der Regel eine höhere Sammlerwert, da sie schwerer zu finden sind als die regulären Karten. Im Allgemeinen gibt es drei Arten von “Secret Rare” in der Pokémon TCG:

Gold Secret Rare: Diese Karten haben einen Goldhintergrund und sind normalerweise mit einem speziellen Glanz oder Foil-Effekt versehen. Sie erscheinen normalerweise in speziellen Sets oder Sammlerboxen.

 pokemon gold karte relaxo

Rainbow Rare Karten: Diese Karten haben einen Regenbogenhintergrund und sind normalerweise mit einem holographischen Effekt versehen. Sie erscheinen normalerweise in speziellen Erweiterungen oder Sets.

rainbow glurak pokemon karte

Fullart Karten: Full-Art-Karten sind eine Art von Sammelkarten in der Pokémon Trading Card Game, die oft sehr begehrt sind. Diese Karten zeichnen sich durch ein vollständiges Kunstwerk aus, das den gesamten Raum der Karte einnimmt, und in der Regel haben sie auch eine Art von Glanz- oder Foil-Effekt. Die meisten Full Art Karten zeigen das Pokémon in einer dynamischen oder actionreichen Pose, oft mit einem detaillierten Hintergrund, der die Szene vervollständigt. Einige Full Art Karten zeigen auch Trainer oder andere Charaktere aus der Pokémon-Welt. Full Art Karten wurden erstmals in der Black & White-Serie eingeführt und sind seitdem zu einem wichtigen Bestandteil des Pokémon TCG geworden. Sie erscheinen in der Regel in speziellen Erweiterungen oder Sets und sind oft die seltensten und begehrtesten Karten in diesen Sets. Generell sind Full Art Karten bei Sammlern sehr beliebt und können auf dem Sekundärmarkt einen höheren Preis erzielen als reguläre Karten.

 glurak Secret Rare karte pokemonglurak full-art karte pokemon

Alt-Art Karten: Diese Karten haben einen besonderen Glanz und sind normalerweise mit einem starken Hologrammeffekt versehen. Sie erscheinen normalerweise in speziellen Erweiterungen oder Sets und sind oft die seltensten und begehrtesten “Secret Rare” Karten.

 Glurak alt-art karte charizard pokemon

Wie beeinflussen Seltenheitsstufen den Wert von Pokemon Karten?

Die Seltenheitsstufe einer Pokemon Karte kann den Wert erheblich beeinflussen. Im Allgemeinen gilt, dass je höher die Seltenheitsstufe, desto höher der Wert der Karte ist. Secret Rare Karten sind in der Regel die wertvollsten Karten in einem Set, gefolgt von Gold Rare Karten und dann Full Arts Karten. Jedoch variiert die Reihenfolge immer nach Beliebtheit der Karte. Es gibt noch andere Faktoren, die den Wert einer Karte beeinflussen können, wie zum Beispiel der Zustand der Karte, das Set, in dem sie erschienen ist, und ob sie von einem bestimmten Spieler oder Charakter signiert wurde.

Wie erkenne ich die Seltenheitsstufen bei Pokemon Karten

Seltenheitstufe Common:

  • Seltenheitszeichen: Common Karten haben ein Seltenheitszeichen auf der Vorderseite der Karte. Es handelt sich um ein kleines Symbol in der unteren linken Ecke der Karte, das angibt, um welche Art von Karte es sich handelt. Common Karten haben ein schwarzes Kreis-Symbol.
  • Artwork: Die Artwork auf Common Karten ist oft einfacher und weniger detailliert als die auf seltenen Karten. Die Hintergründe sind in der Regel einfacher und die Farben sind weniger lebhaft.
  • Text: Haben normalerweise weniger Text. Sie enthalten jedoch immer noch alle Informationen, die Sie benötigen, um das Pokemon im Spiel zu verwenden.
  • Preis: Die Karten sind in der Regel sehr günstiger zu haben. Wenn Sie eine Karte sehen, die sehr billig ist, besteht eine gute Chance, dass es sich um eine Common Karte handelt.

Seltenheitstufe Uncommon:

  • Seltenheitszeichen: Uncommon Karten haben auf der Vorderseite der Karte ein Raute-Symbol in der unteren linken Ecke.
  • Artwork: Das Artwork auf der Karten ist oft detaillierter und farbenfroher als die auf Common Karten, aber nicht so aufwendig wie bei Rare oder Holofoil Karten.
  • Text: Uncommon Karten enthalten oft mehr Text als Common Karten, aber nicht so viel wie Rare oder Holofoil Karten. Sie enthalten jedoch immer noch alle Informationen, die Sie benötigen, um das Pokemon im Spiel zu verwenden.
  • Preis: Preislich sind die in der Regel genau so teuer wie Common Karten, immer noch günstiger als Rare oder Holofoil Karten.

Wenn Sie alle diese Merkmale beachten, sollten Sie in der Lage sein, Common & Uncommon Pokemon Karten leicht zu erkennen.

Seltenheitstufe Rar:

  • Seltenheitszeichen: Rar Karten haben auf der Vorderseite der Karte einen schwarzen Stern abgebildet, in der unteren linken Ecke.
  • Artwork: Das Artwork der Rar-Karten ist oft detaillierter und farbenfroher als die auf Common Karten & Uncommon, allerdings noch nicht so speziell wie Holo-Karten. 
  • Text: Die Karten enthalten oft genau soviel Text wie Common Karten oder Uncommon Karten. Sie enthalten jedoch immer noch alle Informationen, die Sie benötigen, um das Pokemon im Spiel zu verwenden.
  • Preis: Preise sind teurer wie Common Karten oder Uncommon Karten, doch der unterscheid im Preis ist nicht so groß.

Seltenheitstufe Holo:

  • Seltenheitszeichen: Holo oder Holofoil Karte sind auf der Vorderseite der Karte auch mit einem schwarzen Stern gekennzeichnet. 
  • Artwork: Das Artwork auf Holo Karte ist oft detaillierter und farbenfroher sowie ein Holo Effekt in dem Bereich wo das Pokemon abgebildet ist.
  • Text: Holo Karten enthalten oft genau soviel Text wie Rar oder Reverse Karten. Sie enthalten immer noch alle Informationen, die Sie benötigen, um das Pokemon im Spiel zu verwenden.
  • Preis: Holofoil Karten sind noch günstig zu haben, jedoch handelt es sich um ein Pokemon welches beliebt ist kann es sein das der Preis der Karte nach oben schießt.

Besondere Seltenheitstufen:

  • Seltenheitszeichen: Besondere Karte sind auf der Vorderseite der Karte mit einem silbernen Stern Stern gekennzeichnet. 
  • Artwork: Das Artwork (Bild) der Karten ist sehr hochwertig gestaltet. Es sind verschiedene varianten möglich. Es gibt die Goldkarten (goldenen Rand zu erkennen), Regenbogenkarten, Full-Art, Alt-Art, V-, VMAX- und VStar- Karten.  
  • Text: Diese enthalten oft mehr Text wie alle anderen Karten. Die Pokemon-Karte ist nicht nur besonders sondern auch die Attacken wenn man diese im Sammelkartenspiel einsetzen möchte.
  • Preis: Wird man schon deutlich mehr zahlen müssen, da diese eine geringe Chance haben aus einem Booster-Pack gezogen zu werden.

Fazit

Die Seltenheitsstufen von Pokemon Karten sind ein wichtiger Faktor für Sammler und Spieler. Je höher die Seltenheitsstufe, desto wertvoller ist die Karte. Es gibt verschiedene Seltenheitsstufen, die von Set zu Set variieren können, aber die vier Hauptkategorien sind Common, Uncommon, Rare und Holo Rare. Wenn du also eine wertvolle Sammlung aufbauen oder dein Deck verbessern möchtest, solltest du dich mit den Seltenheitsstufen von Pokemon Karten vertraut machen. Ich hoffe, dieser Artikel hat dir dabei geholfen, mehr über die Seltenheitsstufen von Pokemon Karten zu erfahren. Wenn du Fragen oder Kommentare hast, hinterlasse gerne einen Kommentar unten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen